Gewerbe-Projekte und Referenzen

Hier finden Sie eine Auswahl von bisher realisierten Projekten aus dem Gewerbebau - "Bauen für den Mittelstand":

Neubau eines Betriebsgebäudes in Meerbusch

für die Firma "fluvius Neubau einer Lagerhalle mit Bürogebäude,

Bertha - Benz - straße 22

40670 Meerbusch - Osterrath,

 

Aufgaben:

  • Entwurfsplanung
  • Bauantragsplanung
  • Abstimmung der Fachingenieure und Gutachter für Brandschutz, Baugrund, Schallschutz, Wärmeschutz, Vermessung, Sicherheitstechnik, Datentechnik,
  • Ausführungsplanung 
  • Ausschreibungen nach Einzelgewerken
  • Realisierung / Bauleitung
  • Abrechnung
  • Übergabe

 

Nutzfläche: Halle ca. 1.100 qm UND Büro ca. 400 qm

Umbauter Raum: ca. 10.500 cbm

Baujahr: 2016  

Bauzeit: 9 Monate

Investition: ca. 1,70 Mio. €

Neues C&A  Zentrallager in Höchstadt

 

Für den Mieter C&A Deutschland hatte man uns die Bauerrenberatung und die Baustellen- und Qualitätsüberwachung anvertraut.

 

unsere Aufgaben bei der Vorbereitung:

  • Unterstützung bei der Grundstückssuche, Recherche und Machbarkeitsstudien für verschiedene Standorte und Grundstücke,
  • Vorplanung für das neue Logistiklager mit einer Kapazität von ca. 15.000 qm Lagerfäche sowie einem Sozial- und Bürogebäude,
  • Erstellung der Bau- und Leistungsbeschreibung für die Investoren- und Gereral- Unternehmerausschreibung für den baulichen Gebäudeteil,
  • Begleitung des Investorenwettbewerbes und der Investorenverhandlungen,
  • Beratung bei den Vergabegesprächen mit den Investoren,
  • Kontrolle der Bauantragsunterlagen,
  • Prüfung der Baugenehmigung.

 

unsere Aufgaben bei der Realisierung:

  • Sichtung der Ausführungsplanung,
  • Beratung des Mieters bei Änderungen und Mehrleistungen,
  • Teilnahme an den Baubesprechungen (alle 2 Wochen)
  • Qualitätskontrolle vor Ort in Höchstadt auf der Baustelle.

 

Baujahr: 2014 / 2015

Bauzeit: 10 Monate

Nutzfläche: ca. 15.000 qm Hallenfläche

Verladeeinheiten: 66 Hallentore, teilweise mit Überladebrücken

Grundstücksgröße: ca. 50.000 qm, befestigte Hoffläche ca. 30.000 qm

Umbauter Raum: ca. 130.000 cbm

 

Projektfotos:

 

Erweiterung eines Logistik - Zentrums

 

Das Warenverteilzentrum von C&A in Peine stammt aus den 1970er Jahren und war zu erweitern. Hinter dem vorhanden Hallengebäude wurde eine neue, moderne Lagerhalle mit ca. 9.500qm Nutzfläche geschaffen. Im Inneren wurde eine begehbare Lagerbühne installiert, die die Nutzung der Grundfläche in drei Lagerebenen ermöglicht.

 

Lehmkuhlenweg, 31224 Peine

 

Aufgaben:

  • Entwurfsplanung
  • Abstimmung der Fachingenieure und Gutachter für Brandschutz, Baugrund, Schallschutz, Wärmeschutz, Vermessung, Sicherheitstechnik, Datentechnik,
  • Baugenehmigungsplanung
  • Kontakt zu beteiligten Behörden
  • Funktionalleistungsbeschreibung
  • Generalunternehmerausschreibungsverfahren

Baujahr: 2012 / 2013

Bauzeit: 8 Monate

Nutzfläche: ca. 9.500 qm Hallenfläche

Verladeeinheiten: 27 Hallentore, teilweise mit Überladebrücken

Grundstücksgröße: ca. 27.000 qm, befestigte Hoffläche ca. 15.000 qm

Umbauter Raum: ca. 130.000 cbm

Neubau eines Büro- und Kanzleigebäudes in Xanten

Straßen- und Vorderansicht

Das moderne Büro- und Kanzleigebäude steht als erstes Gebäude an einer wichtigen Zufahrtsstraße nach Xanten. Davor ist ein Landschaftsschutzgebeit ausgewiesen 

-  die Vorderansicht ist "unverbaubar".

Die ca. 975 qm Nutzfläche wurden sehr individuell nach den Andorderungen und Wünschen der Nutzer entworfen und gestaltet. Repräsentativ, mit wertigen Materialen, aber nicht pompös. Die massive Gebäudekonstruktion aus Kalksandstein und Beton ist mit einer hochdämmenden Fassade  -  teils in Putzflächen und teils in Klinkerpfeiler  -  gestaltet.

Alle Dämmschichten sind erhöt ausgeführt. Dies führt zu einem minimalen Energiebedarf, der im Winter über INVERTER - Wärmepumpen gedeckt wird. Im Sommer funktioniert die gleiche Wärmepumpe als Klima-/Kühlanlage.

 

Aufgaben:

  • Grundstückssuche
  • Entwurfsplanung
  • Abstimmung der Fachingenieure und Gutachter für Brandschutz, Baugrund, Schallschutz, Wärmeschutz, Vermessung, Sicherheitstechnik, Datentechnik,
  • Bauantragsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Ausschreibugnen nach Einzelgewerken
  • Realisierung / Bauleitung / Qualitätskontrolle
  • Kostenkontrolle und Abrechung
  • Übergabe und Inbetriebnahme

 

Nutzfläche: ca. 975 qm

Baujahr: 2012 

Bauzeit: 10 Monate

Neubau des Dienstleistungs- und Ärztehauses in Xanten

Lüttinger Straße 25 (Ecke B 57)

46509 Xanten

 

Das Ärztehaus ist funktional wie gestalterisch in drei Bereiche gegliedert: Der Mittelbereich in rotem Backstein-Klinker, die beiden Seitenflügel mit dunklem Sockel und zwei hellen, leichten Obergeschossen, die jeweils durch ein Staffelgeschoss abgeschlossen werden. Wärmepumpen und Inverter-Klimaanlagen sorgen für gutes Klima und für geringe Betriebskosten.



Aufgaben:

  • Projektentwicklung
  • Grundstückssuche
  • Entwurfsplanung
  • Nutzer- und Mieterkoordination
  • Bauantragsplanung
  • Ausführungsplanung 
  • Ausschreibungen
  • Realisierung / Bauleitung
  • Hausverwaltung

Nutzfläche: ca. 1.900 qm

Umbauter Raum: ca. 8.800 cbm

Bauzeit: 10 Monate

Baujahr: 2010 

 

Neubau der RABEN - Spedition in Wuppertal

Gesamt - Vorderansicht

Ein ehemaliges Bundeswehr-Kasernengelände in Wuppertal-Ronsdorf wurde zum Gewebegebiet entwickelt. RABEN sicherte sich hier ca. 27.000 qm Grundstücksfläche und errichtete 2010/2011 die neue Niederlassung RABEN-Wuppertal.

Die 4.300 qm große Umschlaghalle verfügt über 52 Verladeeinheiten (Hallentore mit elektrohydraulischen Überladebrücken).

Das dreigeschossige Bürogebäude hat ca. 1.000 qm Nutzfläche für moderne Büroarbeitsplätze. Die befestigte Hoffläche von ca. 15.000 qm ermöglicht optimale Betriebsabläufe.

 

Erich-Hoepner-Ring 35, 42369 Wuppertal-Ronsdorf

 

Aufgaben:

  • Projektentwicklung
  • Grundstücksoptimierung
  • Entwurfsplanung
  • Abstimmung der Fachingenieure und Gutachter für Brandschutz, Baugrund, Schallschutz, Wärmeschutz, Vermessung, Sicherheitstechnik, Datentechnik
  • Baugenehmigungsplanung
  • Kontakt zu beteiligten Behörden
  • Funktionalleistungsbeschreibung
  • Generalunternehmerausschreibungsverfahren
  • Projektsteuerung
  • Qualitätskontrolle des Generalunternehmers

Baujahr: 2010

Bauzeit: 8 Monate

Nutzfläche: ca. 1.000 qm Bürofläche und ca. 4.300 qm Hallenfläche

Verladeeinheiten: 52 Hallentore mit Überladebrücken

Grundstücksgröße: ca. 27.000 qm, befestigte Hoffläche ca. 15.000 qm

Umbauter Raum: ca. 51.000 cbm

Neubau der RABEN - Spedition in Mönchengladbach

Der Gesamtbetrieb bei Nacht

Regiopartring 8,

41199 Mönchengladbach-Güdderath

 

Aufgaben:

  • Projektentwicklung
  • Grundstücksoptimierung
  • Entwurfsplanung
  • Abstimmung der Fachingenieure und Gutachter für Brandschutz, Baugrund, Schallschutz, Wärmeschutz, Vermessung, Sicherheitstechnik, Datentechnik,
  • Baugenehmigungsplanung
  • Kontakt zu beteiligten Behörden
  • Funktionalleistungsbeschribung
  • Generalunternehmerausschreibungsverfahren
  • Projektsteuerung
  • Qualitätskontrolle des Generalunternehmers

Baujahr: 2007

Bauzeit: 8 Monate

Nutzfläche: ca. 1.600 qm Bürofläche und ca. 10.000 qm Hallenfläche

Verladeeinheiten: 83 Hallentore mit Überladebrücken

Grundstücksgröße: ca. 50.000 qm, befestigte Hoffläche ca. 31.000 qm

Umbauter Raum: ca. 30.000 cbm 

 

"trial-haus" ein modernes Büro- und Dienstleistungsgebäude in Duisburg

Vorderansicht

Dr.-Alfred-Herrhausen-Allee 12,

47228 Duisburg-Rheinhausen

Als dominantes Gestaltungselement des flexiblen und modernen Büro- und Dienstleistungsgebäudes „trial-haus“ hebt sich der schräg nach oben verlaufende Treppenhausturm als zentraler Mittelachsbereich des Gebäudes deutlich hervor.
Links und rechts schließen sich zwei rombenförmige Bürotrakte mit je drei Geschossen an. Das Gebäude strahlt auch nach über 10 Jahren noch zeitlose Eleganz aus.

 

Aufgaben:

  • Projektentwicklung
  • Grundstückssuche
  • Entwurfsplanung
  • Nutzer- und Mieterkoordination
  • Abstimmung der Fachingenieure und Gutachter für Brandschutz, Baugrund, Schallschutz, Wärmeschutz, Vermessung, Sicherheitstechnik, Datentechnik,
  • Bauantragsplanung
  • Ausführungsplanung 
  • Ausschreibugnen nach Einzelgewerken
  • Realisierung / Bauleitung
  • Abrechnung
  • Übergabe

 

Baujahr: 1999

Nutzfläche: ca. 950 qm

Umbauter Raum: ca. 8.800 cbm

Baujahr: 2000  

Bauzeit: 10 Monate

Neubau der RABEN - Spedition in Nürnberg

rechts die Umschalghalle, hinten die Logistikhalle

Koperstraß 3,  90451 Nürnberg

 

2011/2012 wurde auf einer ca. 47.000 qm großen Grundstücksfläche im Hafen Nürnberg die neue Niederlassung RABEN - Nürnberg nach unseren Plänen errichtet.

Die ca. 8.000 qm große Umschlaghalle verfügt über 72 Verladeeinheiten.

In der ca. 15.000 qm großen Logistikhalle stehen weitere 7 Verladeeinheiten zur Verfügung.

Das viergeschossige Bürogebäude hat ca. 1.400 qm Nutzfläche für moderne Büroarbeitsplätze.

 

Aufgaben:

  • Projektentwicklung
  • Grundstücksoptimierung
  • Entwurfsplanung
  • Abstimmung der Fachingenieure und Gutachter für Brandschutz, Baugrund, Schallschutz, Wärmeschutz, Vermessung, Sicherheitstechnik, Datentechnik,
  • Baugenehmigungsplanung
  • Kontakt zu beteiligten Behörden
  • Funktionalleistungsbeschribung
  • Generalunternehmerausschreibungsverfahren
  • Projektsteuerung
  • Qualitätskontrolle des Generalunternehmers

Baujahr: 2011/2012

Bauzeit: 10 Monate

Nutzfläche: ca. 1.400 qm Bürofläche und ca. 23.000 qm Hallenflächen

Verladeeinheiten: 79 Hallentore mit Überladebrücken

Grundstücksgröße: ca. 47.000 qm, befestigte Hoffläche ca. 20.000 qm

Umbauter Raum: ca. 302.000 cbm

Betiebsgebäude - Halle und Büro in Duisburg

Gesamtbetrieb mit Lagerhalle und Bürogebäude

für die Firma "EPROS" (heute TRELLEBORG), Lagerhalle und Bürogebäude,

Dr.-Alfred-Herrhausen-Allee 36,

47228 Duisburg-Rheinhausen

 

Aufgaben:

  • Entwurfsplanung
  • Bauantragsplanung
  • Abstimmung der Fachingenieure und Gutachter für Brandschutz, Baugrund, Schallschutz, Wärmeschutz, Vermessung, Sicherheitstechnik, Datentechnik,
  • Ausführungsplanung 
  • Ausschreibungen nach Einzelgewerken
  • Realisierung / Bauleitung
  • Abrechnung
  • Übergabe

 

Nutzfläche: Halle ca. 510 qm UND Büro ca. 440 qm

Umbauter Raum: ca. 8.800 cbm

Baujahr: 2004  

Bauzeit: 9 Monate

Investition: ca. 1,25 Mio. €

Neubau der RABEN - Spedition in Reichenberg (bei Würzburg)

Vorderansicht der Umschalghalle

Georg-Heinrich-Appel-Str. 3

12345 Reichenberg (bei Würzburg)

 

Aufgaben:

  • Projektentwicklung
  • Grundstücksoptimierung
  • Entwurfsplanung
  • Abstimmung der Fachingenieure und Gutachter für Brandschutz, Baugrund, Schallschutz, Wärmeschutz, Vermessung, Sicherheitstechnik, Datentechnik,
  • Baugenehmigungsplanung
  • Kontakt zu beteiligten Behörden
  • Funktionalleistungsbeschribung
  • Generalunternehmerausschreibungsverfahren
  • Projektsteuerung
  • Qualitätskontrolle des Generalunternehmers

Baujahr: 2011

Bauzeit: 8 Monate

Nutzfläche: ca. 1.150 qm Bürofläche und ca. 4.300 qm Hallenfläche

Verladeeinheiten: 50 Hallentore mit Überladebrücken

Grundstücksgröße: ca. 27.000 qm, befestigte Hoffläche ca. 15.000 qm

Umbauter Raum: ca. 52.000 cbm

 

Neubau des Betriebsgebäudes GLAS-SCHÄFERS in Moers

Produktionshalle mit integriertem Büro- und Sozialbereich,

Thomas-Edison-Str. 11,

47445 Moers-Genend

 

Firmeninhalt GLAS und die Firmenfarbe GRÜN bestimmen die äußere Gestaltung, innen ist das Gebäude funktional gehalten. Neben der Halle mit Portalkran für die Glasbearbeitung sind die Büro- und Sozialräume über zwei Ebenen im Gebäude integriert.

 

Aufgaben:

  • Entwurfsplanung
  • Bauantragsplanung
  • Abstimmung der Fachingenieure und Gutachter für Brandschutz, Baugrund, Schallschutz, Wärmeschutz, Vermessung,
  • Ausführungsplanung
  • Ausschreibugnen nach Einzelgewerken
  • Realisierung / Bauleitung
  • Abrechnung
  • Übergabe

 

Nutzfläche: Halle ca. 510 qm UND Büro ca. 440 qm

Umbauter Raum: ca. 8.800 cbm

Baujahr: 2004  -  Bauzeit: 9 Monate

Erweiterung der RABEN - Spedition in Mittenwalde (bei Berlin)

Umschalghalle

Eichenweg 3,

12345 Mittenwalde (südlich von Berlin)

 

Aufgaben:

  • Projektentwicklung
  • Grundstücksoptimierung
  • Entwurfsplanung
  • Abstimmung der Fachingenieure und Gutachter für Brandschutz, Baugrund, Schallschutz, Wärmeschutz, Vermessung, Sicherheitstechnik, Datentechnik,
  • Baugenehmigungsplanung
  • Kontakt zu beteiligten Behörden
  • Funktionalleistungsbeschribung
  • Generalunternehmerausschreibungsverfahren
  • Projektsteuerung
  • Qualitätskontrolle des Generalunternehmers

Baujahr: 2008/2009

Bauzeit: 6 Monate

Nutzfläche:

Umbauter Raum: ca. 17.000 cbm

Baujahr: 2008/2009

Bauzeit: 6 Monate

Nutzfläche: ca. 1.000 qm Bürofläche umgebaut und ca. 2.000 qm Hallenfläche

Verladeeinheiten: 25 Hallentore mit Überladebrücken

Grundstücksgröße: ca. 50.000 qm, befestigte Hoffläche ca. 25.000 qm

Umbauter Raum: ca. 17.000 cbm

 

TanDemHaus - ein modernes Büro- und Dienstleistungsgebäude in Kamp-Lintfort

Der repräsentative Eingangsbereich

Carl-Fridrich-Gauss-Str. 54,

47475 Kamp-Lintfort

 

Aufgaben:

  • Projektentwicklung
  • Entwurfsplanung
  • Abstimmung der Fachingenieure und Gutachter für Brandschutz, Baugrund, Schallschutz, Wärmeschutz, Vermessung, Sicherheitstechnik, Datentechnik,
  • Baugenehmigungsplanung
  • Kontakt zu beteiligten Behörden
  • Funktionalleistungsbeschreibung
  • Generalunternehmerausschreibungsverfahren
  • Projektsteuerung
  • Qualitätskontrolle

Beim TanDemHaus handelt es sich um ein multifunktionales Büro- und Dienstleistungsgebäude. Als dominantes Gestaltungselement hebt sich der schräg durch die beiden Büroflügel verlaufende Erschließungstrakt als zentraler Achsbereich des Gebäudes deutlich hervor. Links und rechts davon schließen sich zwei rechteckige Bürotrakte an.

In der Fassade dominieren die großen Glasflächen für helle, lichtdurchflutete Büros mit ihren grünen Rahmenkonstruktionen. Die Wandflächen sind aus hellgrauenm Betonklinker.

 

Baujahr: 2001  -  Bauzeit: 8 Monate

 

DUPLEX-HAUS - Bürogebäude in Duisburg

Vorder- / Straßenansicht

Neubau des Büro- und Dienstleistungsgebäudes

"Duplex-Haus",

Dr.-Alfred-Herrhausen-Allee 16,

47228 Duisburg-Rheinhausen

  

An ein Mittelgebäude mit zentraler Erschließung sind links und rechts zwei jeweils unterschiedlich große Bürogebäude angeschlossen. Dadurch ergeben sich sehr flexible Raumaufteilungen bei gleichzeitig angenehm lichtdurchfluteten Büroräumen.



Aufgaben:

  • Projektentwicklung
  • Grundstückssuche
  • Entwurfsplanung
  • Nutzer- und Mieterkoordination
  • Abstimmung der Fachingenieure und Gutachter für Brandschutz, Baugrund, Schallschutz, Wärmeschutz, Vermessung, Sicherheitstechnik, Datentechnik,
  • Bauantragsplanung
  • Ausführungsplanung 
  • Ausschreibugnen nach Einzelgewerken
  • Realisierung / Bauleitung
  • Abrechnung
  • Übergabe

 

Nutzfläche: ca. 1.950 qm

Baujahr: 2000   -   Bauzeit: 10 Monate 

 

Neubau eines kompakten Bürogebäudes                  in Kamp-Lintfort

Vorder- und Seitenansicht

 

Ein flexibles und multifunktionales Bürogebäude war der Wunsch der Bauherrschaft.

Auf dem quadratischen Grundriss sind an allen Außenwänden helle, lichtdurchflutete Büroräume um einen inneren Kern mit Toiletten, Küchen und EDV- Räumen herum angeordnet. Der Erker bestimmt den Haupteingang und bietet im Obergeschoss einen besonderer Besprechungsraum.

 

Aufgaben:

  • Projektentwicklung
  • Grundstückssuche
  • Entwurfsplanung
  • Nutzer- und Mieterkoordination
  • Abstimmung der Fachingenieure und Gutachter für Brandschutz, Baugrund, Schallschutz, Wärmeschutz, Vermessung, Sicherheitstechnik, Datentechnik,
  • Bauantragsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Ausschreibugnen nach Einzelgewerken
  • Realisierung / Bauleitung
  • Abrechnung
  • Übergabe

 

Nutzfläche: ca. 450 qm

Baujahr: 2002  

Bauzeit: 10 Monate